Klappläden konventionell

 

Einfache Montage – grosse optische Wirkung

Klappläden setzen persönliche Akzente, die im Zusammenspiel mit der Architektur ein harmonisches und unverwechselbares Erscheinungsbild schaffen. Bei der einfachen Montage werden die Kloben an der Wand befestigt. Dabei kann der Fensterladen in geschlossener Stellung an der Wand oder in der Laibung positioniert werden. Auch bei gedämmten Fassaden ist die Montage durchführbar. Die Beschläge können dabei direkt vor Ort an die baulichen Gegebenheiten, z.B. Putz- oder Klinkerfassade, angepasst werden.  

Fensterladentypen

Folgende Fensterladentypen stehen Ihnen zu Verfügung:
  • mit feststehenden Lamellen 
  • mit beweglichen Lamellen
Alle Fensterläden können, je nach Wunsch, mit verschiedenen Füllungen und Unterteilungen geliefert werden. Auch Sonderformen sind jederzeit möglich.

Produktvoreile

SystemFix Vormonate Nur mit einem Schraubenzieher können alle vormontierten Beschläge an den Fensterladen montiert werden. JustierFix Vormontage Die vormontierten Beschläge sind in allen drei Achsen verstellbar. Das System bietet die Möglichkeit, die Fensterläden vom Inneren des Gebäudes aus zu montieren.

Informationen

Einbruchhemmend Die Produkte bieten sowohl mechanische wie auch elektronische Sicherheitssysteme. Steuerung – automatisch gut Wir bieten für die Automation von Klapp- und Schiebeläden funktionelle Lösungen.

Fensterläden – zusätzliche Typen

Klappläden mit Zargenrahmen
Schiebeläden